SCOM Monitor für externes String-Skript

Häufig bekommt man vorgefertigte Skripte, die in das SCOM-Monitoring eingebunden werden sollen. Ein Two-State-VBScript-Monitor erhält von einer Batch-Datei Statusmeldungen als String über StdOut übergeben. Vorzugsweise sollte so eine Batch Datei den String „OK“ (Healthy) oder einen String mit Fehlermeldung „Fehler … Weiterlesen

VB Monitorscript – Alter von Dateien in Verzeichnissen

Visual Basic Script (VB Script) für einen Monitor (z.B. SCOM) Aufgabe: Es soll in mehreren Verzeichnissen nach nicht verarbeiteten Dateien gesucht werden. Dabei soll bei einer Schwellwertüberschreitung das Script „ERROR“ liefern, sonst „OK“. 1 2 3 4 5 6 7 … Weiterlesen

SCOM Monitor zur Überwachung eines Prozesses

Hier bearbeiten wir die Thematik der Überwachung eines Prozesses. Es soll ein Critical Alert erzeugt werden und der Status des Systems auf Unhealthy gesetzt werden, wenn der zu überwachende Prozess nicht mehr läuft. Ebenso ist denkbar, dass ein Prozess in … Weiterlesen

SCOM 2007 R2 Console über die Command Line mit Parametern starten

Start der SCOM 2007 R2 Console über die Command Line C:\%programfiles%\System Center Operations Manager 2007\Microsoft.MOM.UI.Console.exe Parameter /?  zeigt dieses Fenster ( sorry, noch WinXP-Layout) /ClearCache                           Cache-Speicher der vorherigen Session bereinigen /Server:<ServerName>         Console zum Management Server verbinden /ViewName:<ViewName>      Bestimmte View … Weiterlesen

SCOM Interop Connector – Überwachung der Funktionalität / Heartbeat

Wie kann man im SCOM einen Heartbeat über den Interop Connector erzeugen und im externen System prüfen?

Leitet man SCOM-Alerts via Interop Connectors an andere Konsolen weiter und eskaliert dort, dann stellt sich die Frage der Überwachung der Funktionalität der SCOM-Management-Server und des Interop Connectors.

Weiterlesen

SCOM: “An object of type MonitoringAlert with Id was not found.”

An object of type MonitoringAlert with Id <id> was not found.” Wenn diese Meldung erscheint, gibt es verwaiste Links im lokalen BenutzerCache der Operations Manager Console! Dazu die Console stoppen und einen der drei möglichen Schritte tun. – Operations Manager … Weiterlesen

SCOM-Agenten zentral managen (Remotely Manageable)

Wenn SCOM-Agenten lokal (manually) installiert und via Pending Management in die Umgebung aufgenommen werden, sind diese nicht Remotely Manageable. Das ist in den meisten Fällen ungünstig, die Agenten sollten schon zentral gemanaged werden, z.B. für Updates, um Agenten „umzuhängen“, usw. … Weiterlesen

SCOM-Agent lokal installiert vs. remote gepusht

Die Agenten können auf zwei Methoden in die SCOM-Umgebung kommen. Man kann sie lokal auf dem jeweiligen System installieren, oder über die Operations Console => Administration => Discovery Wizard in die Umgebung aufnehmen. Es ist allerdings zu beachten, das lokal … Weiterlesen

Server Maintenance-Report erstellen

Für einen definierten Server kann man den Maintenance-Mode Report aus dem DataWarehouse anzeigen, mittels Powershell-Skript oder SQL. SQL Query: USE OperationsManagerDW SELECT ManagedEntity.DisplayName, MaintenanceModeHistory.* FROM ManagedEntity WITH (NOLOCK) INNER JOIN MaintenanceMode ON ManagedEntity.ManagedEntityRowId = MaintenanceMode.ManagedEntityRowId INNER JOIN MaintenanceModeHistory ON MaintenanceMode.MaintenanceModeRowId … Weiterlesen