Was ist Systems Management?

Was ist eigentlich Systems Management? Eine Beschreibung und Definition des Systems Management.

Es ist keine einfache Sache, die Tätigkeiten des Systems Management in ihrer Vielfalt und untereinander vernetzten funktionalen Struktur von den anderen Bereichen der IT klar abzugrenzen. Ich habe keine eindeutige und gute Definition gefunden und unternehme hier den Versuch einer beschreibenden Definition. Da heute viele Disziplinen und Prozesse des Systems Management durch Libraries nach ITIL beschrieben werden, stellt sich eine Definition des Systems Management eher aus dem pragmatischen Blickwinkel dar.

Systems Management umfasst vom Grundsatz her alle Aktivitäten der unternehmensweiten Administration ( CHANGE-the-company) und des operativen Betriebes ( RUN-the-company) von verteilten Systemen. Aufgabe und Ziel des Systems Management ist die informationstechnologische Unterstützung und Sicherstellung der Geschäftsprozesse des Unternehmens, sowie die ständige Entwicklung der Prozesse durch interne und externe Anforderungen, z.B. Marktveränderungen.

Systems Management wirkt auf alle Geschäftsprozesse, Service anfordernde Bereiche und weitere dienstleistende Bereiche, wie z.B. dem Netzwerk Management und wird natürlich rückwirkend von diesem beeinflusst.
Für alle Unternehmen gilt der Einsatz des Systems Management nach den Funktionen / Bibliotheken nach ITIL. Hier werden die Verbindungen zwischen praktischen Tätigkeiten und definierten Standards zur Erbringung der IT-Services hergestellt. In kleineren Unternehmungen prägt sich die Gestaltung der Prozesse allein aus dem meist übersichtlichem Umfang und der geringeren Komplexität aus. Wachsen Unternehmen, sollte die IT und die zu leistenden Services im Rahmen von ITIL und Systems Management durchleuchtet und entwickelt werden.

Motherboard III - Copyright Björn Kaninke 2012
Motherboard III – Copyright Björn Kaninke 2012

Mehr zu den vielfältigen Disziplinen und Aufabenbereichen des Systems Management

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.