Management Group des SCOM-Agenten umkonfigurieren

Wenn ein SCOM-Agent an einer verwaisten, oder falschen Management Group hängt, kann er lokal umkonfiguriert werden. Dazu das MSI-Programm MOMAgent.msi, meist unter C:\Programme\SCOM\, in folgenden zwei Schritten ausführen.

a) Hinzufügen der neuen Management Group

msiexec /i C:\Programme\SCOM\MOMAgent.msi /norestart /qn /l*v %temp%\MOMAgentAdd.log MANAGEMENT_GROUP=NEW_SCOM_MANAGEMENT_GROUP MANAGEMENT_GROUP_OPERATION=AddConfigGroup MANAGEMENT_SERVER_DNS=SRV_MY_SCOMSRV.DOMAIN.DE REINSTALL=ALL

b) Entfernen der nicht mehr notwendigen Management Group

msiexec /i C:\Programme\SCOM\MOMAgent.msi /norestart /qn /l*v %temp%\MOMAgentRemove.log MANAGEMENT_GROUP=OLD_SCOM_MANAGEMENT_GROUP MANAGEMENT_GROUP_OPERATION=RemoveConfigGroup MANAGEMENT_SERVER_DNS=OLD_SCOMSRV.DOMAIN.DE REINSTALL=ALL

Nach der Ausführung dieser zwei Programme, wird sich der gestartete Agent an die neue SCOM-Management Gruppe binden. In den meisten Umgebungen unter der Pending List zu finden, wenn kein anderes Verfahren konfiguriert ist. Aus der Pending List muss der Agent aproved / zugelassen werden. Wer nur Schritt b), das Entfernen der alten Management Group durchführt, wird den Agenten damit deinstallieren.

mehr zu diesem Thema unter:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee424297.aspx
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc180985.aspx


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.